Über Mich

Der Zürichsee, ein Ruderboot, eine fehlende Ankerleine und eine Erinnerung – mit 15 Jahren Verspätung wurde ich zum Freediver. Als Kind wurde Luftanhalten im Wettkampf gegen meinen Vater schnell zu einfach und die Faszination für die Unterwasserwelt hat mich schon immer begleitet. Aber bis auf eine Hand voll Scuba Tauchgänge im Mittelmeer war leider kein Wasser in der Nähe. 
15 Jahre später traf ich Marco Melileo und damit einen der besten Freediving Instruktoren und Coaches. Seitdem ist Freediving meine Leidenschaft. 396 Trainingssessions und 3248 Tauchgänge später ist Kaluna Freediving geboren und aus einer Leidenschaft ist Hobby und Beruf zugleich geworden. Freediving ist für mich ein Sport mit körperlicher und geistiger Herausforderung, der es mir auf meinen Reisen ermöglicht, in den abgelegensten Winkeln der Welt die Unterwasserwelt hautnah zu erkunden.

  • 2012 – Apnea Academy Level 3
  • 2014 – SSI Freediving Instructor Level II
  • 2016 – Apnea Academy Instructor
  • 2017 – SSI Freediving Specialty Instructor – No Fin / Monofin / Free Immersion
  • 2017 – SSI Freediving Specialty Instructor – Basic Spearfishing / Spearfishing Safty & Training
  • 2017 – PSA Spearfishing Instructor Level I

Was ist Kaluna?

Die Idee für Kaluna ist 2014 in Ecuador entstanden. Kaluna steht dafür, dass wir anbieten was wir gut können und dies mit Leidenschaft machen.
Der Name ist einfach nur ein Name, der uns gefällt – so wie unsere Dienstleistungen.

Ihr wollt mehr von Kaluna?
www.kaluna.ch

Danke

Ein besonderer Dank gilt Marco, Peter, Michi, Claudia und Greg, deren Atem lang genug war es mit mir auszuhalten und mir viel von dem beizubringen, was ich heute über das Freitauchen weiss. Danke!

Daniel Röttgermann

Daniel Röttgermann